Informationen & Tipps Essen - Trinken - Restaurants Hotel - Ferienhaus - Camping Mietwagen - Roller
 Auswandern - Arbeiten Nationalparks Wandern - Trekking  Fahrrad Reiten Surfen Golf
Flughafen Jerez de la Frontera

Sevilla Airport (Flughafen)

Malaga Picasso Airport (Flughafen)

Flughäfen - Zoll -Visum

Städte - Strände im Westen von Andalusien + Costa de la Luz Städte - Strände im Osten von Andalusien + Costa del Sol
Jerez de la Frontera Sevilla Malaga Granada
Tarifa Cádiz       Gibraltar Ronda Marbella







 

Buch Empfehlung Andalusien Tipp




Links

Impressum - Datenschutz


 Ronda – « Weißes Dorf » in spektakulärer Lage in den Bergen von Andalusien

   
Übersichtskarte Andalusien Gesamt Costa del Sol - Übersicht Gibraltar Reiseführer Marbella Reiseführer Ronda Reiseführer Flughafen Málaga Málaga Reiseführer Nationalpark Sierra Nevada Flughafen Granada-Jaén Granada Reiseführer Ronda ist mit seinen mehr als 35.000 Einwohnern mehr eine kleine Stadt als ein Dorf. Es zählt dennoch zu den bekannten „weißen Dörfern“ von Andalusien.

Ronda liegt auf einer Höhe von 723 Metern über dem Meeresspiegel in der Serranía de Ronda und ist knapp 50 Kilometer von der Costa del Sol entfernt. Seine spektakuläre Lage auf steil abfallenden Felsen der Schlucht El Tajo machen Ronda zu einem sehr beliebten Besichtigungsziel. Vor allem im Sommer wimmelt es tagsüber nur so von Tagesausflüglern, die mit Bussen von der Costa del Sol hierher gefahren kommen.

Um Detailinformationen zu den Nachbarorten von Ronda zu bekommen können Sie einfach in die Karte klicken. Andalusien gesamt finden Sie durch Klick auf "Übersichtskarte".

 

 
 Geschichte & Sehenswürdigkeiten in Ronda und Umgebung

 
Ronda wurde schon im 9. Jahrhundert v. Chr. gegründet und zählt damit zu den ältesten Städten in ganz Spanien. Zu Zeiten der Mauren war Ronda ein wichtiges und reiches Handelszentrum. Aus dieser Zeit stammt auch noch die Altstadt La Ciudad mit ihren engen, verwinkelten Gässchen. Damals hatte Ronda den Ruf eines richtigen Räubernests!


Ronda gilt als die Geburtsstadt des Stierkampfes. Bereits im 16. Jahrhundert wurde die Reitschule Real Maestranza de Ronda gegründet. Dort wurden zum ersten Mal auch Stiere zum Kampf herausgefordert. Die heutige Stierkampfarena von Ronda, der Plaza de Toros (s. Bild links), ist eine der bekanntesten, ältesten und größten Arenen dieser Art.

Mehrere Familien aus Ronda stellten über Jahrzehnte die besten Stierkämpfer, zum Beispiel die Familien Romero oder Ordoñez.

Sehenswert ist auch die sog. Neue Brücke (El Puente Nuevo) aus dem 18. Jahrhundert, neben der Stierkampfarena ein weiteres Wahrzeichen von Ronda. Die Brücke ist 98 Meter hoch und verbindet die Altstadt mit dem moderneren Viertel El Mercadillo (Marktstadtviertel). Im Video weiter unten auf dieser Seite sehen Sie einige Impressionen dieses spektakulären Bauwerks.
 

 
 Tipp: wie können Sie Ronda am Besten entdecken & erleben?

 

Ronda bietet seinen Besuchern spektakuläre Ausblicke und einige tolle Sehenswürdigkeiten. ein Besuch dieser Stadt lohnt sich in jedem Fall. Jetzt können Sie diese Besichtigung natürlich selbst planen und organisieren.

Sie können einen Ausflug nach Ronda, eine Stadtführung in Ronda, ... aber auch schon bequem von Zuhause aus einfach über das Internet buchen. Das spart Ihnen wertvolle Urlaubszeit vor Ort.

Auf dieser deutschsprachigen Webseite finden Sie hierzu zahlreiche Angebote. Anhand der Bewertungen und Kommentare anderer Urlauber, die Sie auf dieser Seite auch lesen können, wissen Sie auch, worauf Sie sich einlassen - aus meiner Sicht ein großer Pluspunkt!


Das Video links zeigt die Neue Brücke mit dem atemberaubenden Blick in die Schlucht des Río Guadalevín und eine Impression aus der Altstadt von Ronda (La Ciudad).

Wenn Sie wollen, können Sie sich die Stadt inkl. Ponte auch aus einer anderen Perspektive noch ansehen. Dazu nehmen Sie den Weg, der hinab in die Schlucht führt vom
Plaza María Auxiliadora aus. Dann bekommen Sie die Stadtansicht so zu sehen, wie Sie sie bestimmt von Postkartenmotiven her kennen.
 
 

 

Ihre Tipps + Erfahrungen + Kritik zu Golf Ronda – Hilfe für andere Südspanien Urlauber:

Andalusien Südspanien Reiseführer InformationHaben Sie Insider Tipps, aktuellere Informationen oder schöne Bilder für andere Andalusien Touristen zu Ronda? Gerne werde ich Ihre Eindrücke und Bilder in diesem Reiseführer veröffentlichen.  Am hilfreichsten sind Kritik, Empfehlungen oder Tipps, die auf Ihren persönlichen Erfahrungen beruhen.
Veröffentlicht in diesem Online Reiseführer, können auch Ihre Informationen eine wertvolle Hilfe für andere Andalusien Reisende sein! Bitte alles per Mail an: webmail@andalusien-reisefuehrer.info